Peter und der Psycho-Opel

Es ist jetzt etwas über ein Jahr her, dass ich mich intensiv mit den 45rpm Vinyl-Ausgaben von Peter Gabriels Solo-Alben beschäftigt habe. Wer auf den Stand kommen möchte, kann ja hier noch mal nachlesen. Jedenfalls: "Security" kam damals in Sachen Klang aber so was von gar nicht gut weg, dass es mich immer noch erstaunte... Weiterlesen →

Wenn der Albatros nicht abhebt

Liebt die Musik, die ihr liebt. Lasst euch nichts erzählen. Auch nicht von mir! Hauptsache, ihr liebt! Die Beatles habe ich vom ersten Ton an geliebt. Mit allem vor "Beatles for Sale" und allem danach. Herman Brood ebenso. Die könnten tibetanische Gebetsgesänge rückwärts einspielen - meinen Segen hätten sie. Wenn du diesen Status vor meinem... Weiterlesen →

Die Brüllwürfel

Zu Beginn eines neuen Jahres scheint es bei mir das immer das Bedürfnis nach einem neuen HiFi-Spielzeug zu geben. Vor drei Jahren war es ein neuer Verstärker, vor zwei Jahren kam dann wie aus der hohlen Hand nach über dreißig Jahren noch mal ein Plattenspieler ins Haus. Und da meine CD-verwöhnten Ohren nach mehr Dynamik... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: